Oj Simpson Fall

Review of: Oj Simpson Fall

Reviewed by:
Rating:
5
On 15.10.2020
Last modified:15.10.2020

Summary:

Inaktive Spieler nur generell ГberprГfen oder von jemand anderem Raise kontaktieren. Es ist Гblich, kГnnte es aber fГr.

Oj Simpson Fall

O.J. Simpson spricht 25 Jahre nachdem seine Ex-Frau Nicole Brown Simpson Später saß Simpson wegen bewaffneten Raubüberfalls und. Juni wurde O.J. Simpsons geschiedene Frau Nicole Brown und deren Freund Ron Goldman zwischen 22 und Uhr bestialisch. Geschworene in einem Jury-Prozess dürfen während des Prozesses keine Informationen über den Fall aus den Medien erfahren und mit keiner anderen Person.

Ein Zivilprozess als letzte Chance auf Gerechtigkeit: Der Fall O.J. Simpson auf A&E

Simpson – Unveröffentlichte Aufnahmen“ widmet. Bisher unter Verschluss gehaltenes Archivmaterial von Simpsons Aussage wird darin erstmals gezeigt. Die. Worum ging es vordergründig im O. J. Simpson-Fall? Mord an einer jungen Frau und ihrem männlichen Begleiter, der möglicherweise ihr Liebhaber war. Es ist der spektakulärste Fall der US-Kriminalgeschichte: In Los Angeles muss sich der frühere Sportstar O. J. Simpson wegen Doppelmordes.

Oj Simpson Fall Navigation menu Video

The rise and fall of O.J. Simpson.

June 12, - Simpson's ex-wife Nicole Brown Simpson, 35, and Ronald Lyle Goldman, 25, are stabbed to death. June 13, - Simpson is questioned by the LAPD for three hours and released. June. The Rise and Fall of O.J. Simpson Former football legend O.J. Simpson signs documents at the Lovelock Correctional Center on Sept. 30, , in Lovelock, Nev. Simpson was released from the Lovelock. He was the all-American hero who had it all: a successful sports career followed by a transition to Hollywood which enhanced his fame and fortune. However, the dramatic fall from grace of Orenthal. Fall from grace: Simpson is shown in his official Los Angeles Police Department booking photo after being arrest for double murder His ex-wife and her friend were found stabbed to death on the. On October 3 Simpson was found not guilty of the murders of Nicole Brown Simpson and Ronald Goldman. After the verdict, polls of public opinion continued to break down along racial lines. Whites were largely dismayed by the jury’s decision, whereas the majority of African Americans supported it, seeing Simpson’s acquittal as a victory in a legal system that systematically discriminated against blacks. Simpson: Week-by-week -- Week May 15 — 19, ". Shapirio also co-founded do-it-yourself legal website LegalZoom and in memory of his son, who died of an overdose, founded the Brent Shapiro Foundation. April 1, The incident came 13 years after he was cleared of the murder of his ex-wife, Nicole Brown Simpson, and her friend Ronald Goldman. On the front cover of the book, the title was stylized with the word "If" to appear much smaller than those of "I Did It", and placed inside the "I", so unless looked at very closely, the title of the book reads "I Did It: Confessions of the Killer". However, the dramatic fall from grace of Orenthal James "OJ" Simpson can be traced back to when he was arrested five days after the killings of his ex-wife and a friend on the night of June 12 Oj Simpson Case". How Consorsbank Kredit Erfahrungen the Unabomber choose his targets and Oj Simpson Fall capture for so long? Lee Bailey abgebrochen. This section needs additional citations for verification. September 12, Vor dem Hintergrund der zahlreichen zusätzlichen Indizien sei Simpsons Schuld eindeutig bewiesen. Er habe sie in dieser Zeit bei ihrer Arbeit an Filmprojekten beraten. Today, Resnick is a television personality and interior designer, best known for her Dan Stevens Twitter on the reality show "The Real Housewives of Beverly Hills. Geschworene in einem Jury-Prozess dürfen während des Prozesses keine Informationen über den Fall aus den Medien erfahren und mit keiner anderen Person. Orenthal James Simpson (* 9. Juli in San Francisco, Kalifornien) ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football-Spieler und Schauspieler. Schuldig oder nicht? Der Fall O. J. Simpson hat die US-Gesellschaft gespalten. Er soll seine Ex-Frau Nicole und ihren neuen Liebhaber brutal erstochen haben. Es ist der spektakulärste Fall der US-Kriminalgeschichte: In Los Angeles muss sich der frühere Sportstar O. J. Simpson wegen Doppelmordes.
Oj Simpson Fall

Mit Oj Simpson Fall 50 Freispielen kГnnen Sie eines der neuesten Spiele. - Der rätselhafte Fall des O. J. Simpson

Das einzige Einkommen, das Simpson zum Leben verblieb, war die Rente, die ihm die amerikanische Football-Profiliga zahlte.
Oj Simpson Fall O.J. Simpson: The rise and fall. Nearly 20 years after the start of the O.J. Simpson trial, CNN's Stephanie Elam looks at Simpson's rise to fame and his fall from the public's good graces. O.J. Simpson trial, criminal trial of former college and professional gridiron football star O.J. Simpson, who was acquitted in of the murder of his ex-wife Nicole Brown Simpson and her friend Ronald Goldman. It was one of the most notorious criminal trials in American history.  · OJ wpadł w szał, gdy zobaczył nieznanego mężczyznę (miał nim być kelner, Ron Goldman), który podjeżdża pod dom. „Pojawia się Charlie, to facet z którym się ostatnio zaprzyjaźniłem”, mówi Simpson: „I nie wiem dlaczego poszedł do domu Nicole, ale powiedział mi»Nie uwierzysz co się tam dzieje, to musi się skończyć Author: Gabriela Czernecka. Stattdessen hatte er die Probe stundenlang mit sich herumgeschleppt, bevor er sie der Spurensicherung überreichte. Als er sie an sie an diesem Abend mit Ronald Goldman Csgo Random hatte, musste er durchgedreht sein. Mark BeneckeM. Park gab in seiner Vernehmung an, um Uhr an Sprech Hexe Ravensburger Anwesen eingetroffen zu sein.

Clark has published multiple mystery novels and short stories, with her latest book, "The Competition," came out in July Gil Garcetti : The Los Angeles district attorney during the Simpson trial served one more term after the trial despite criticism of how he handled it, but eventually made a career change.

Garcetti has created multiple books of photographic essays, including "Reverence for Beauty. Johnnie Cochran : During Simpson's trial, Cochran famously quipped, "If it doesn't fit, you must acquit," in reminding jurors during his summation that the former star football running back couldn't fit his hand inside a bloody glove found at the scene of the killings.

Cochran died on March 29, , at age 67, in his home in Los Angeles from an inoperable brain tumor. Robert Shapiro : Part of Simpson's "dream team" legal defense, he went on to write best-selling legal books and offer legal analysis for news programs.

Shapirio also co-founded do-it-yourself legal website LegalZoom and in memory of his son, who died of an overdose, founded the Brent Shapiro Foundation.

Lee Bailey : Bailey was the "dream team" attorney who pointed out racist statements by prosecution witness Det.

Mark Fuhrman. Bailey later was disbarred in Massachusetts and Florida for misconduct, and as of had given up seeking readmission to the bar.

He spends his days flying airplanes and helicopters. Robert Kardashian : A close friend of Simpson and an attorney who would go on to participate in the trial as part of Simpson's defense team.

Kardashian died at age 59 in from esophageal cancer. Alan Dershowitz : Dershowitz played a major role in Simpson's defense team. He retired in after 50 years of teaching at Harvard University.

Dershowitz has written 30 books. Mark Fuhrman : The former Los Angeles Police Department detective gave testimony about finding the infamous bloody glove, but the defense tried to paint Fuhrman as a racist who planted the glove to frame Simpson.

He pursued a relatively quiet life, playing golf and focusing on his four children - two from his first marriage to a childhood sweetheart in the s and two from his marriage to Nicole.

The rights were later sold to the Goldman family, who significantly shrank the size of the word "If" on the cover, and added the subtitle "Confessions of the Killer".

Then in September came the incident for which he was jailed - an armed raid on the Las Vegas hotel room of two sports memorabilia dealers in a bid to retrieve property he said was his.

But the judge was unmoved, ordering him to spend at least 15 years in prison. Knife found at OJ Simpson home not a murder weapon.

But he could now be released as early as October. Turning point. Throughout his career OJ had worked hard to rise above race and become an all-American hero.

Gridiron football evolved from English rugby and soccer association football ; it differs from soccer chiefly in allowing players to touch, throw, and carry the ball with their hands, and it differs….

Simpson , American collegiate and professional gridiron football player who was a premier running back known for his speed and elusiveness.

His trial on murder charges in was one of the most celebrated criminal trials in…. The city sprawls across a broad coastal plain situated between mountains and the Pacific Ocean; the much larger Los Angeles….

History at your fingertips. Sign up here to see what happened On This Day , every day in your inbox! The Spokesman-Review. July 25, April 16, Simpson: Week-by-week -- Week 27".

Disputes Simpson Defense on Tainted Blood". September 15, Simpson Case? New Yorker. Retrieved December 28, Lee Bailey's 'Marine to Marine' Comment".

Simpson: Week-by-week -- Week 7". Rutgers University Press. Simpson case". January 28, September 1, August 29, Simpson: Week-by-week -- Week 36".

Simpson: Week-by-week -- Week 21". June 23, Archived from the original on September 9, Retrieved September 9, February 14, Simpson lawyer tampered with glove".

Retrieved September 8, The Guardian. Retrieved April 7, June 6, Simpson's guilt". Psychology Today. Archived from the original on October 12, Retrieved December 24, The Wrap.

June 7, The Tonight Show with Jay Leno. NBC — via YouTube. Verdict Is … You Name It". Retrieved December 30, Retrieved July 14, Retrieved January 15, June 27, Simpson Blacker.

Here's The Apology". February 17, Los Angeles. Retrieved May 9, Dallas Observer. April 12, Retrieved May 26, Retrieved March 12, December 2, Retrieved March 15, December 20, Archived from the original on October 11, Retrieved July 6, May 26, Retrieved December 21, February 21, Archived from the original on October October 21, Archived from the original on October 21, BBC News.

February 18, November 21, Retrieved February 5, March 11, Retrieved March 11, March 12, Simpson's lost interview: Soledad O'Brien previews 'bizarre' account".

Archived from the original on May 17, Retrieved July 20, Simpson is granted parole after serving 9 years, to be released in October".

Simpson wins parole — but not freedom". Sports Illustrated. Miami Herald. July 20, Archived from the original on July 20, NBC News. Simpson from prison in October".

Simpson: 10 years after famous case". How I Helped O. Archived from the original on August 3, April 1, Retrieved April 14, Simpson Gave Us the Kardashians".

The Daily Beast. Simpson and the Kardashians". Slate Magazine. AfroCentric News Features. Lee ; Rabe, Jean When the Husband is the Suspect. Retrieved July 8, ET Online.

Retrieved July 9, William Morrow. September 12, Retrieved August 23, Retrieved January 1, November 18, Is Innocent' Is 'Hideous ' ".

Hollywood Reporter. Simpson 'loves it ' ". Fox News. Retrieved November 29, Toronto Sun. Simpson Story ". Archived from the original on August 11, Retrieved February 20, Retrieved January 14, Simpson: American Crime Story".

Simpson Trial: The Real Story ". Deadline Hollywood. Retrieved February 16, January 4, Retrieved March 13, Houston Press. Know Your Meme.

Gray Television. Alan August 18, Simpson museum in Los Angeles shows how low Americans will go for entertainment". The Hollywood Reporter.

Texas Archives. Simpson murder trial. Lance Ito. Al Cowlings Faye Resnick. The Murder of Nicole Brown Simpson. Categories : O.

Simpson murder case controversies in Los Angeles in mass media in television murders in the United States in Los Angeles controversies s trials s controversies in the United States 20th-century American trials Criminal investigation Criminal trials that ended in acquittal Intimate partner violence Domestic violence in the United States Legal history of California Murder in Los Angeles Unsolved murders in the United States National Football League controversies Photojournalism controversies Violence against women in the United States.

Hidden categories: Harv and Sfn multiple-target errors Subscription required using via Pages containing links to subscription-only content All articles with incomplete citations Articles with incomplete citations from January Webarchive template wayback links Articles with short description Short description is different from Wikidata Use mdy dates from October Articles needing additional references from July All articles needing additional references All articles with unsourced statements Articles with unsourced statements from July Wikipedia articles needing clarification from July Articles needing additional references from June Articles with unsourced statements from May Articles with unsourced statements from November Articles with unsourced statements from March Namespaces Article Talk.

Views Read Edit View history. Born in San Francisco in , the child from the ghetto who had rickets grew into a sportsman who won an athletic scholarship to the University of Southern California.

As a professional, he became the game's highest-paid player. Brown habe mit Drogensüchtigen verkehrt. Zeugenvernehmungen ergaben, dass Polizeibeamte häufig bei Simpson zu Gast waren, und den Tennisplatz und Swimmingpool seines Anwesens benutzen durften.

Dafür spreche auch, dass bei mehreren Verdachtsfällen häuslicher Gewalt, zu denen Polizisten des LAPD hinzugerufen wurden, in der Vergangenheit nur in einem Fall, am Neujahrstag , polizeilich gegen Simpson vorgegangen wurde.

Der wohl schwerwiegendste Vorwurf der Verteidigung war, dass Fuhrman den blutigen Handschuh auf Simpsons Anwesen deponiert habe, um ihn später als eindeutigen Beweis für Simpsons Schuld präsentieren zu können.

Der Handschuh habe eigentlich auch am Tatort neben dem zweiten Exemplar gelegen und sei dann von Fuhrman oder Vanatter dort aufgenommen und auf Simpsons Anwesen platziert worden.

Fuhrman habe den Handschuh als erster eintreffender Polizist auf Simpsons Anwesen gefunden. Kein Ermittler habe vor ihm den Handschuh gesehen.

Dies sei jedoch mehrere Stunden nach Simpsons Abflug nach Chicago gewesen. Das Blut am Handschuh hätte bis dahin getrocknet sein müssen.

Bei einer Socke wurde auf beiden Seiten ein fast identisches Muster der Blutbefleckung gefunden. Henry Lee, ein in Forensikerkreisen weltbekannter Experte und Zeuge der Verteidigung, sagte dazu aus, dass — hätte Simpson die Socken bei der Tat getragen — ein solches Muster nur hätte auftreten können, wenn Simpson ein Loch in seinem Knöchel gehabt habe.

Vielmehr sei es konsistent mit einer nachträglichen Beträufelung der Socke mit einem Blutstropfen. Das Video sei aber vor den Fotos aufgenommen worden, was seitens der Verteidigung als Hinweis darauf interpretiert wurde, dass die blutbefleckten Socken dort nachträglich platziert wurden.

Die Anklage gab mit Hinweis auf die Zeugenaussagen von Fung und Mazzola an, das Video sei nach der Beweisaufnahme gemacht worden, um zu belegen, dass die Polizei keine Gegenstände aus Simpsons Haus entwendet habe.

Die Zeitanzeige im Video sei nicht entsprechend angepasst worden. Juni stimmte Simpson bei seiner Vernehmung durch die Polizei auch einer Blutentnahme zu Testzwecken zu.

Simpsons Verteidiger behaupteten daraufhin, es sei möglich, dass das fehlende Blut etwa 30 Tropfen dafür verwendet wurde, Simpson mit dem Tatort in Verbindung zu bringen und ihm die Tat anzuhängen.

Auch sei es nicht immer so, dass das Volumen nach mehreren Monaten noch genau der entnommenen Menge entspräche. Auch sei es möglich, dass bei Entnahmen zu Testzwecken geringe Mengen Blutes verschüttet würden oder in sonstiger Weise verloren gingen.

Ein erneutes Kreuzverhör durch Simpsons Anwälte war aus diesem Grund ebenfalls nicht möglich. Der für den Fall zuständige Kriminalist Dennis Fung gab an, drei Wochen nach der Tatnacht bemerkt zu haben, dass Blutspuren auf einem Eisentor am Hintereingang zu Browns Wohnung nicht gesichert wurden.

Die Blutspuren sind auf Fotos von der unmittelbaren Beweisaufnahme dokumentiert. Daraufhin kehrte er an den Tatort zurück, um die — seiner Aussage nach immer noch vorhandenen — Blutspuren zu sichern.

Trotz der verspäteten Sicherung und der damit verbundenen stärkeren Gefahr einer Zersetzung vorhandener DNA durch Sonnenlicht und andere Umwelteinflüsse fand sich in der nachträglich gesicherten Blutspur im Vergleich zu anderen zeitnah nach der Tat gesicherten Spuren eine teils über fach höhere Konzentration an verwertbarer DNA.

Rieders führte keine eigenen Tests durch, sondern sagte nur zu seiner eigenen Interpretation der Analyseergebnisse des FBI aus.

Die Verteidiger Simpsons behaupteten, die nachträglich gesicherten Blutspuren stammten aus dem von Simpson entnommenen Blut und seien am Tatort platziert worden, um Simpson zu belasten.

Rieders und Martz gaben übereinstimmend an, dass die in den Blutspuren gefundene EDTA-Menge zu gering sei, als dass es sich um präpariertes Blut eines Verdächtigen gehandelt haben könnte.

EDTA könne jedoch durch Sonnenlichtexposition zersetzt werden. EDTA sei ein künstlicher Stoff, der in der Natur eigentlich nicht vorkomme, jedoch in vielen Produkten und Nahrungsmitteln enthalten sei und auf diese Weise in den menschlichen Körper gelangen könne.

In einer zweiten Analyse bei einem anderen Labor mit vermeintlich besseren Analyseverfahren wurden diese Gifte jedoch nicht gefunden, woraufhin die Anklage fallengelassen wurde.

Der für die Beweissicherung am Tatort verantwortliche Kriminalist Dennis Fung habe grundlegende Regeln der Ermittlungsarbeit missachtet.

Fung wurde insgesamt 9 Tage im Kreuzverhör vernommen — so lang wie kein anderer Zeuge. Fung verneinte, dies getan zu haben, seine Aussage wurde jedoch durch ein Video vom Tag der Beweissicherung widerlegt.

Diese habe Blutproben vertauscht und nicht richtig beschriftet. Mazzola räumte ein, einige Proben nicht direkt katalogisiert zu haben. Darüber hinaus führten Simpsons Verteidiger ein internes Schulungsvideo der Polizei vor, in dem Mazzola Beweissicherungstechniken vorführt und dabei verschiedene Fehler begeht.

Während der Beweissicherung sei zudem Browns Hund nicht vom Tatort ferngehalten worden. Nach Simpsons Vernehmung am Juni wurde seine freiwillig abgegebene Blutprobe von Philip Vannatter in Empfang genommen.

Dieser hatte den Blutbehälter nach eigenen Angaben mehrere Stunden in seinem Besitz, da der zuständige Kriminalist am Tatort verweilt habe und er ihm die Blutprobe zur Katalogisierung als Beweisstück habe übergeben müssen.

Vannatter transportierte die Probe in einem unverschlossenen Umschlag. Die Übergabe an Fung sei erst mehrere Stunden später geschehen, als Vannatter ebenfalls am Tatort eintraf.

Simpsons Ford Bronco, in dem Blutspuren gefunden wurden, die ihm und beiden Mordopfern zugeordnet wurden, befand sich seit dem Juni in Polizeigewahrsam.

Zwei Tage später brachen unbekannte Täter in das Fahrzeug ein. Auch habe er mit insgesamt 23 Proben gleichzeitig hantiert, anstatt wie empfohlen nur mit Fuhrman und Vannatter hätten Beweise gegen Simpson manipuliert, um diesem die Tat anzuhängen.

Fuhrman habe dies aufgrund seiner rassistischen Einstellung gewollt, Vannatter habe eine klare Verurteilung angestrebt, um den prominenten Fall nicht zu verlieren.

Die beiden Ermittler hätten wissentlich Grundregeln der Polizeiarbeit missachtet und auch unter Eid immer wieder gelogen. Vannatter habe Simpsons Blut mit sich geführt und auf dessen Anwesen und am Tatort verteilt.

So sei auch zu erklären, dass von Simpsons Blutprobe 1,5 Milliliter fehlten. Fuhrman habe den blutigen Handschuh vom Tatort zu Simpsons Haus gebracht, mit dem von Vannatter mitgeführten Blut Simpsons kontaminiert, auf dem Grundstück platziert, und dann als dort vorgefundenes Beweisstück präsentiert.

Zeugen der Polizei hätten im Kreuzverhör zugegeben, dass ein Teil von Simpsons Blut bei der Analyse verschüttet wurde. Die DNA-Spuren eines möglichen anderen Täters seien am Tatort nicht mehr nachweisbar, da sie sich aufgrund der falschen Lagerung und unzeitigen Sicherung der Proben zersetzt haben.

Simpsons Blutspuren am Tatort seien entweder absichtlich platziert worden oder das Ergebnis einer Kontaminierung durch fehlerhafte Arbeit der beteiligten Kriminalisten und Analysten.

Daher seien auch alle Analysen, die teilweise von anderen Stellen z. Die Verschwörungstheorie von Simpsons Verteidigern wurde von der Staatsanwaltschaft und zahlreichen Prozessbeobachtern scharf kritisiert.

In seinem Kommentar zum Strafprozess gegen Simpson merkte der frühere Staatsanwalt Vincent Bugliosi an, Fuhrman und Vannatter hätten sich durch eine Beweismanipulation einem extremen Risiko ausgesetzt.

Für einen Doppelmord kann nach kalifornischem Recht die Todesstrafe verhängt werden. Zum Zeitpunkt der Ermittlungen war noch nicht klar, dass die Staatsanwaltschaft diese nicht beantragen würde.

Nach Sektion des Strafrechts des Staates Kalifornien kann für eine Falschaussage vor Gericht, die zu einer Exekution einer unschuldigen Person führt, ebenfalls die Todesstrafe verhängt werden.

Dutzende Blutspuren am Tatort, in Simpsons Bronco und auf dessen Anwesen seien jedoch ihm oder den Opfern zugeordnet worden.

Bugliosi argumentierte weiter, Fuhrman und Vannatter hätten in unterschiedlichen Abteilungen gearbeitet und sich vor dem Mordfall Simpson nicht persönlich gekannt.

Keiner sagte aus, einen zweiten Handschuh gesehen oder Manipulationen durch Fuhrman oder Vannatter bemerkt zu haben. Zudem hätte Fuhrman den Handschuh im Beisein anderer Beamter zu Simpsons Anwesen transportieren und dort deponieren müssen.

Dies sei unbemerkt kaum zu schaffen. Andere Polizeibeamte hätten also seine Beweismanipulation decken müssen.

Vannatter war erst am Juni in den Besitz von Simpsons Blutprobe gelangt, als über den Mord bereits weitläufig in den Medien berichtet wurde.

Er hätte seine Beweismanipulationen also trotz der Anwesenheit von hunderten Schaulustigen, Medienvertretern und Dutzenden Polizeibeamten begehen müssen.

Generell mache es gerade für Vannatter wenig Sinn, Simpsons Blut auf dessen Anwesen zu platzieren, da er selbst Simpson noch am Vormittag verhört hatte und Simpson angegeben hatte, sich in der Tatnacht zu Hause geschnitten und in und vor seinem Haus geblutet zu haben.

Vannatter hätte diesen bereits vorhandenen Spuren allenfalls weitere hinzufügen können. Die Behauptung der Verteidigung, Fuhrman und Vannatter hätten Hand in Hand, gegebenenfalls mit dem Wissen oder sogar der Mithilfe weiterer Polizisten, für eine gezielte Belastung Simpsons gesorgt, sei vor diesem Hintergrund geradezu absurd.

Vor dem Hintergrund der zahlreichen zusätzlichen Indizien sei Simpsons Schuld eindeutig bewiesen. Ein Freispruch Simpsons könne nur gerechtfertigt werden, wenn man der Behauptung Glauben schenkt, dass alle Blutspuren Simpsons am Tatort sowie auch die Blutspuren der Opfer auf Simpsons Anwesen auf eine Verschwörung oder auf Kontamination zurückgeführt werden können.

Die Jury habe eine solche Verschwörung ganz offensichtlich für glaubwürdiger gehalten als die simple Theorie der Staatsanwaltschaft, ein eifersüchtiger Mann mit einer langen Vorgeschichte häuslicher Gewalt habe seine Ex-Frau ermordet.

Simpson für die Tatzeit — einem Sonntagabend — kein Alibi hatte, was bei einem Prominenten wie Simpson, der generell wenig Zeit alleine verbringt, als eher unwahrscheinlich zu bewerten sei.

Ihre Beweismanipulation, insbesondere die Platzierung des Handschuhs, hätte sonst zu einem späteren Zeitpunkt deutlich werden können.

Die Polizisten hätten sich folglich einem irrationalen Risiko ausgesetzt. Dies gilt insbesondere für Vannatter, der kurz davor war, in Ruhestand zu treten.

Sie tauche jedoch nur bei Proben auf, die in Verbindung zum Fall Simpson stehen. Park war ein enorm wichtiger Zeuge für die Anklage, da er die erste Person war, die Simpson nach dem vermuteten Zeitpunkt der Morde gesehen hat.

Er wurde von den Prozessbeteiligten weitgehend übereinstimmend als glaubwürdiger Zeuge betrachtet. Seine Aussagen zu den Zeitpunkten bestimmter Vorkommnisse gelten als besonders verlässlich, da es ihm als Fahrer wichtig war, zu der verabredeten Zeit auch vor Ort zu sein — zumal es sich bei seinem Kunden um einen Prominenten handelte.

Es sei daher glaubwürdig, dass er besonders häufig auf die Uhr gesehen habe und sich die Zeiten gut merken konnte. Zu diesen Gesprächen liegen Verbindungsdaten vor.

Park gab in seiner Vernehmung an, um Uhr an Simpsons Anwesen eingetroffen zu sein. Daraufhin habe er gewartet und eine Zigarette geraucht.

Um Uhr habe er dann über die Sprechanlage bei Simpson geklingelt. Es sei kein Licht im Haus zu sehen gewesen und niemand habe die Tür geöffnet.

Danach habe er mehrere Telefonate geführt und mehrere weitere Male geklingelt. Um Uhr rief sein Chef ihn zurück und sagte, er solle bis Uhr warten, da Simpson oft zu spät komme.

Er habe dann seinem Chef gesagt, es sei doch jemand zu Hause, und aufgelegt. Danach klingelte er erneut.

Ein Freispruch aufgrund seiner Analyse in einem solch prominenten Prozess sei in dessen finanziellem Interesse. April 5, NBC Learn. May 26,

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Comments

  1. Gogrel

    Hier tatsächlich die Schaubude, welche jenes

  2. Tugore

    Ich denke, dass Sie den Fehler zulassen. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.