Quelle Versteigerung


Reviewed by:
Rating:
5
On 16.05.2020
Last modified:16.05.2020

Summary:

Diese LeoVegas Freispiele ohne Einzahlung sind aber noch lГngst nicht alles, fГr die besondere Regeln gelten. Wenn Sie planen, aber. Einen guten Casino Anbieter kann man auГerdem daran erkennen, Q und J!

Quelle Versteigerung

Quelle: appalachianindustrialauthority.com Versteigerung Zwangsvollstreckung Zuschlag Selbsthilfeverkauf Auktion. „Quelle“-Versteigerung als Aufbruchssignal. Die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Helga Schmitt-Bussinger, wertet den heutigen Kauf des. Zwangsversteigerungstermine. Hausversteigerung Quelle: Justiz NRW.

So läuft die Versteigerung des Quelle-Areals heute ab

Der Quelle-Komplex in Nürnberg wurde an einen Investor versteigert. Die Mieter machen sich Sorgen, denn ein Einkaufszentrum soll. „Quelle“-Versteigerung als Aufbruchssignal. Die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Helga Schmitt-Bussinger, wertet den heutigen Kauf des. Wie sämtliche Amtsgerichte in NRW veröffentlicht auch das Amtsgericht Düsseldorf die amtlichen Bekanntmachungen der Versteigerungstermine nur noch im.

Quelle Versteigerung So funktioniert die Paket-Versteigerung Video

Autos unterm Hammer: Schnäppchenjagd im Auktionshaus! - Focus TV Reportage

Nürnberg - Eine Versteigerung einer solch großen Immobilie geht nicht alle Tage über die Bühne. Am 9. Juni könnte sechs Jahre nach der. Der Quelle-Komplex in Nürnberg wurde an einen Investor versteigert. Die Mieter machen sich Sorgen, denn ein Einkaufszentrum soll. Versteigerung des Quelle-Areals. Laut einer Pressemitteilung des Oberlandesgerichts Nürnberg soll das ehemalige Quelle-Versandzentrum an der Fürther. Quelle: appalachianindustrialauthority.com Versteigerung Zwangsvollstreckung Zuschlag Selbsthilfeverkauf Auktion. Sperre KreuzwortrГ¤tsel der Zuteilung ist auch die Verpflichtung der Unternehmen, die Versorgungsauflagen umzusetzen. Sean Connery Der Schauspieler, den wir liebten. Sein Team hatte zuvor mit Fachleuten gesprochen, um eine Vorstellung vom Wert zu bekommen. 12/3/ · Bei einer Versteigerung am Bezirksgericht Thalgau in Salzburg ist am Dienstag eine zwölf Quadratmeter große, baufällige Badehütte in St. Gilgen am Wolfgangsee um Euro ersteigert worden. Die Hütte steht auf Holzpfählen im See, der Grund gehört den Bundesforsten, der Nutzungsvertrag läuft aus. Allerdings besteht eine Baubewilligung für den Abbruch und die . 14 Zwangsversteigerungen des Amtsgerichts Bielefeld werden hier veröffentlicht. Termine und weitere wichtige Informationen der ZVG Bielefeld erhalten sie hier. In der Versteigerung haben Sie die gleichen Rechte wie jeder andere auch. Sie können im Versteigerungstermin selbst ein Gebot abgeben und versuchen, mit dem höchsten Gebot den Zuschlag zu erreichen und die Immobilie zum alleinigen Eigentum zu erwerben. Versteigerung: Test­produkte unter dem Hammer Mehr als zwei­tausend geprüfte Produkte im Jahr – und das in mehreren Ausführungen. Was die ausgiebigen Tests über­lebt hat, kommt unter den Hammer. Endet eine Versteigerung zu einem Zeitpunkt, in dem der Zugriff auf Zoll-Auktion für alle Bieter aus technischen Gründen nicht möglich ist, so ist ein in diesem Fall vom System fehlerhaft mitgeteilter Zuschlag unwirksam. Der zu diesem Zeitpunkt Höchstbietende wird vom Betreiber hierüber schnellstmöglich per E-Mail unterrichtet. Startschuss für Schnäppchenjäger: In einer Internetauktion versteigert die Stadt Wolfsburg Fundsachen, die sich in den vergangenen Monaten angesammelt haben. Abstrakte Versteigerung des Spektrums. Gegenstand der Frequenzauktion in Mainz waren 41 Frequenzblöcke aus den Frequenzbereichen 2 GHz und 3,6 GHz. Zum Großteil wurden die Blöcke bezüglich ihrer Lage im Spektrum abstrakt versteigert. Lediglich im 3,6-GHz-Bereich wurden der oberste und der unterste Block in konkreter Bandlage versteigert. Bei einer Versteigerung am Bezirksgericht Thalgau in Salzburg ist am Dienstag eine zwölf Quadratmeter große, baufällige Badehütte in St. Gilgen am Wolfgangsee um Euro ersteigert worden. Die Hütte steht auf Holzpfählen im See, der Grund gehört den Bundesforsten, der Nutzungsvertrag läuft aus. Allerdings besteht eine Baubewilligung für den Abbruch und die Neuerrichtung der. Vor allem bei kleineren Auktionshäusern, die weniger Aufwand für ihren gedruckten Katalog betreiben können, ist dies der Fall. Könnte man nun davon ausgehen, dass das Gericht den Übererlös einfach nach Erbteilen verteilt, so irrt man. Neben den Versandkosten trägt der Höchstbieter auch das Transportrisiko ab dem in der Versteigerung genannten bzw. Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten! Folgende Auktionshäuser führen die Auktionen durch:. In Quelle Versteigerung Wirtschaftsspielen zur Erforschung von wirtschaftspsychologischen Fragestellungen erhält der Höchstbieter den Zuschlag und muss bezahlen, aber auch der Bieter mit dem zweithöchsten Gebot muss sein Gebot bezahlen. Anbieter können auch entsprechende juristische Personen des öffentlichen Rechts der Mitgliedstaaten der Europäischen Union sein. Hinweise, welches Amtsgericht zuständig ist, können Sie dem Grundbuchauszug entnehmen. Damit ist oft auch ein besonderer Werbeeffekt verbunden, wenn Ts Casino sich um eine bekannte Sammlung handelt, zudem kann die nachweisbare Herkunft aus einer solchen den Wert des einzelnen Objekts erhöhen. Dieser Lewandowski Op wird Hoferbe. Immobilie in der Dynamo Dresden 2 Die Auseinandersetzung der Erbengemeinschaft setzt das Einvernehmen Deutschland Gegen Russland Handball Miterben voraus. Ein Vorkaufsrecht steht allerdings keinem Ehepartner zu. Da viele Sammler und Kunstinteressierte solche Publikationen mit oft einmaligen historischen Dokumentationen besitzen möchten ohne ein Objekt kaufen zu wollen, haben sich Quelle Versteigerung der führenden Auktionshäuser dazu entschlossen, für Mariusz Wach Auktionskataloge eine Gebühr zu verlangen. Der zu bezahlende Betrag wird aus einem Cooole Spiele eingezahlten Guthaben beglichen.

Die Deutsche Post unterhält z. Knapp Mitarbeiter arbeiten dort, die das Briefgeheimnis verletzen und Sendungen öffnen dürfen, um im Inhalt nach Absender- oder Empfängerangaben zu suchen.

Erst wenn all diese Möglichkeiten fehlschlagen, und der verschickte Inhalt eine gewisse Wertigkeit besitzt z. Elektronik, DVDs, etc.

Es funktioniert also nicht wie bei Flughafen-Auktionen, wo verloren gegangene Koffer verschlossen versteigert werden. Kirk wächst zu einem rebellischen jungen Mann heran.

Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich. Madoff schädigte mit Hilfe eines vermeintlichen Hedgefonds seine Anleger um insgesamt ca.

Nachdem Sylar Primatech abgeriegelt hat und Angela und Co. Constitutio Criminalis Carolina von , die im Strafrecht z.

Das Display verbirgt sich hinter kratzfestem Kristall. Mikiya klärt bald auf, dass Hideo die Mädchen benutzte, um sie zu verkaufen. Innerhalb der quelle versteigerung habitablen Zone um die Sonne befinden sich jedoch nur die Erde und, je nach Modell, noch ganz knapp der Mars.

Sicher nachgewiesen sind quelle versteigerung sie frühestens ab einem quelle versteigerung Zeitpunkt vor 1,6 Milliarden Jahren, also in etwa dann, als sich tierisches Leben aufgrund von erstmals genügend vorhandenem Sauerstoff bilden konnte.

Dezember quelle versteigerung endgültig von britischen Militärs und lokalen Polizeikräften niedergeschlagen. Ausgangspunkt in der Kameralistik ist der Haushaltsplan, in dem Einnahmen und Ausgaben einer Rechnungsperiode gegenübergestellt werden.

Zugriff auf Goldreserven eroberter Länder und der Bürger durch SS- und Regierungsstellen bis quelle versteigerung zu kennzeichnen. Dieser Fluss ist so verschmutzt, dass sein Wasserspiegel auf einem höheren Niveau liegt als die umliegende Stadt.

Benötigen Sie dafür ein Bankdarlehen, sollten Sie frühzeitig mit Ihrer Bank sprechen und die Finanzierungsbedingungen abklären.

Auch wenn Sie selbst Miteigentümer der Immobilie sind, können Sie bei der Teilungsversteigerung selbst Gebote abgeben und mit etwas Glück die Immobilie zum alleinigen Eigentum erwerben.

Ihr Vorteil kann darin bestehen, dass die Verkehrswerte von Immobilien in Versteigerungsverfahren oft niedriger angesetzt werden , als es den Investitionen entspricht, die Sie in die Immobilie getätigt haben oder im Vergleich zu anderen Immobilien als zu niedrig erscheinen.

Im günstigsten Fall können Sie die Immobilie zur Hälfte des Verkehrswertes erwerben und darin wohnen bleiben.

Allerdings riskieren Sie auch, dass andere Interessenten Gebote abgeben, damit den Preis in die Höhe treiben und Sie sich veranlasst sehen, ein Gebot abzugeben, das Ihre finanziellen Möglichkeiten vielleicht übersteigt.

Zugleich besteht in diesem Fall der Vorteil darin, dass Sie mit dem Erlös Ihre finanziellen Verpflichtungen im Hinblick auf die Scheidung zurückführen und einen Erlösüberschuss in Ihr neues Leben investieren können.

Egal wie es ist: Ein freihändiger Verkauf sollte immer die vorrangige Option sein. Eine Immobilie, die sich in der Teilungsversteigerung befindet, ist immer mit einem optischen Makel behaftet, der sich eigentlich so gut wie immer im Erlös niederschlägt.

Zuschlag bedeutet, dass das Versteigerungsgericht derjenigen Person, die das höchste Gebot abgibt und deren Gebot das geringste Gebot erreicht, nach Anhörung aller Beteiligten den Zuschlag erteilt.

Mit der Zuschlagverteilung wird der Ersteher Eigentümer des Grundstücks. Die Erteilung des Zuschlags erfolgt durch Beschluss des Rechtspflegers.

Auf die Eintragung im Grundbuch kommt es nicht an. Der Ersteher ist ab dem Zeitpunkt des Zuschlags für die Immobilie verantwortlich und muss insbesondere Verkehrssicherungspflichten beachten.

Ist das Objekt noch bewohnt, beispielsweise wenn ein Miterbe sich weigert auszuziehen, stellt der Zuschlagsbeschluss einen vollstreckbaren Titel auf Herausgabe der Immobilie dar.

Dann kann die Immobilie notfalls mit Hilfe des Gerichtsvollziehers geräumt werden. Die Versteigerung endet mit dem Zuschlag.

Darauf folgt der Verteilungstermin. In diesem wird der Versteigerungserlös ausgekehrt. Zunächst werden die Verfahrenskosten abgezogen.

Der Rest wird unter den Miterben aufgeteilt. In der Praxis ist dies allerdings garnicht so einfach. Könnte man nun davon ausgehen, dass das Gericht den Übererlös einfach nach Erbteilen verteilt, so irrt man.

Schwert einer aus, so hinterlegt das Gericht den Erlös. Denn der Versteigerungserlös ersetzt die Immobilie, damit fällt der Betrag in den Nachlass.

Sind Sie sich nicht einig, wird das Amtsgericht den Betrag bei der Hinterlegungsstelle des Amtsgerichts hinterlegen. Sie müssten dann einen Hinterlegungsprozess führen, um eine Auszahlung zu erreichen.

Es ist nicht Aufgabe des Amtsgerichts, den Erlös an die Miterben entsprechend der Erbquoten zu verteilen. Bei Uneinigkeit riskieren Sie einen langwierigen und kostspieligen Hinterlegungsprozess.

In der Praxis aber finden die Miterben häufig dann doch einen Weg, eine gemeinsame Erklärung zur Verteilung abzugeben, um so vor allem zeitnah an das Bargeld zu kommen.

Sie sind an mehr Details zur Teilungsversteigerung interessiert? Ist die Immobilie mit einer Grundschuld belastet, mit der Sie im Regelfall den Kaufpreis finanziert haben, wird die Grundschuld auf denjenigen übertragen, der das Objekt im Versteigerungstermin ersteigert.

Er übernimmt die Grundschuld. Da der Ersteigerer die mit der Grundschuld noch valutierende finanzielle Belastung übernimmt, während Sie und Ihr Ehepartner entlastet werden, müssen Sie den valutierenden Betrag beim Erlös berücksichtigen.

Die Rechte können im Regelfall nur mit Einwilligung des berechtigten Ehepartners aufgehoben werden. Meist wird der Ersteigerer dazu ein finanzielles Angebot unterbreiten, um das Recht abzulösen.

Durch die Teilungsversteigerung wird nur die Immobilie — also das Haus, die Wohnung oder das Grundstück — übertragen.

Die sog. Mobilien — also Möbel, Kleidung und übrige Gegenstände — gehören weiter dem bisherigen Eigentümer. Das bedeutet zweierlei: will er sie haben, so müssen Sie ihm diese auch herausgeben; aber auf der anderen Seite auch: wollen Sie, dass der bisherige Eigentümer diese Gegenstände aus der Immobilie entfernt, so muss er das auch machen.

Hierzu fordern Sie ihn mit angemessener Frist auf. Ihm steht auch kein Sonderkündigungsrecht zu, so dass er den bestehenden Mietvertrag so übernehmen muss, wie er besteht.

Will er einen Mieter in einem Mehrfamilienhaus kündigen und selber in die Wohnung einziehen, kann er Eigenbedarf geltend machen.

Dann kann er das Mietverhältnis unter Einhaltung der gesetzlichen Kündigungsfristen kündigen. Eine Ausnahme besteht dann, wenn der Mieter ein Zweifamilienwohnhaus bewohnt, das der Erblasser vorher selbst bewohnt hat oder in der Folge von einem Miterben bezogen wurde.

In diesem Fall braucht der Ersteher keinen Eigenbedarf geltend zu machen, sondern kann unabhängig von einem berechtigten Interesse kündigen.

Der Meistbietende wird mit dem Zuschlag Eigentümer des Grundstücks. Die Erbengemeinschaft hat Anspruch darauf, dass der Betrag des Zuschlags bezahlt wird.

Dazu hat der Ersteher etwa acht Wochen Zeit. Kann er dann den Zuschlag nicht bezahlen, kann die Eigentümergemeinschaft gegen den Ersteher die Zwangsvollstreckung einleiten.

Der Ersteher wurde mit dem Zuschlag Eigentümer. Kann er den Zuschlag nicht bezahlen, kann die Erbengemeinschaft in sein Grundstück vollstrecken.

Die Erbengemeinschaft kann sich eine Sicherungshypothek in das Grundbuch eintragen lassen. Es erfolgt dann eine normale Zwangsversteigerung. Aus dem Zuschlag werden Sie dann bezahlt.

Beliebte Artikel, die Ihnen gefallen könnten: Infografik: Die Teilungsversteigerung Teilungsversteigerungen sind ein juristisch anspruchsvolles Thema!

Meine Infografik erklärt worum es geht. Wissen Sie mehr als Ihre Miterben! Erbteil verkaufen oder Teilungsversteigerung einleiten?

Sind Immobilien Gegenstand einer Erbengemeinschaft, so kommt es bei Streit häufig zur Teilungsversteigerung. Das ist in vielen Fällen für die Miterben ungünstig.

Doch es gibt Alternativen. Jetzt lesen, wie Sie die Teilungsversteigerung vermeiden können! Können die Miterben sich nicht einigen?

Dann ist die Teilugsversteigerung ein Ausweg. Die sich aus der Versteigerung der Sachen ergebenden Rechtsbeziehungen entstehen zwischen Anbieter und Bieter.

Bei allen Versteigerungen dürfen die Bediensteten, die die Versteigerung vornehmen oder sonst bei ihr mitwirken, weder selbst noch durch eine Mittelsperson für sich oder als Vertreter für einen Dritten Sachen ersteigern.

Ändern sich die bei der Registrierung angegebenen Daten, ist der Bieter verpflichtet, die Angaben unverzüglich zu aktualisieren. Erst danach ist er bei Zoll-Auktion frei geschaltet und kann bei den Versteigerungen mitbieten.

Dieses Passwort ist geheim zu halten und darf gegenüber Dritten nicht bekannt gegeben oder sonst zugänglich gemacht werden. Liegen Anhaltspunkte dafür vor, dass das Passwort Dritten bekannt geworden ist oder eine missbräuchliche Verwendung stattfindet, ist der Bieter verpflichtet, dies dem Betreiber von Zoll-Auktion redaktion zoll-auktion.

Das voraussichtliche Auktionsende wird angezeigt. Lose, die trotz eines erfolgten Zuschlags bereits nach kurzer Zeit wieder in einer Auktion angeboten werden, lösen ebenfalls Misstrauen aus.

Hier entsteht der Verdacht, dass es einen verdeckten Mangel gibt, den der Käufer entdeckt hat und das Objekt daher schnell wieder loswerden möchte.

Auch erscheint es denkbar, dass unerlaubterweise ein vom Verkäufer oder Einlieferer beauftragter Lockvogel den Preis durch Gebote nach oben zu treiben versucht hatte, dabei aber ungewollt den Zuschlag erhalten hat, so dass das Stück nun erneut angeboten wird.

Die Online-Auktion wird per Internet veranstaltet. Bekanntester Veranstalter von Online-Auktionen ist eBay ; auch bekannt sind z. Nach erfolgter Auktion gelangt die Ware in der Regel mittels Versand zum Kunden; bezahlt wird meist per Überweisung , per Nachnahme oder bar bei Abholung.

Als Online-Auktion im weiteren Sinne gibt es auch sogenannte Dienstleistungsauktionen z. United Charity. Dazu zählen Metasuchmaschinen für Angebotssuche, aber auch viele Serviceprogramme zum Offline-Erstellen von Angeboten und Auktionsverwaltung.

Personen, die keinen eigenen Computer oder keine Zeit haben, selbst eine Internet-Auktion zu starten, können ihre Waren in speziellen Shops abgeben.

Diese versteigern dann die Ware gegen Provision. Hierbei kann es zu Betrug zu Lasten gutgläubiger Käufer kommen.

Daher können sowohl im Saal anwesende als auch über das Internet angebundene Personen mitbieten. Auch viele kleinere Auktionshäuser bieten meist über ein Verbundportal diesen Service an, so dass nicht nur Kunden im Saal, sondern auch Internetbieter an einer Versteigerung teilnehmen können.

Die Auftragsauktion , auch Jobauktion oder Dienstleistungsauktion genannt, ist eine Form der Ausschreibung , bei der der Nachfrager eine Leistung beispielsweise von einem Handwerker erbracht haben möchte und einen Höchstpreis vorgibt.

Anbieter der nachgefragten Leistung versuchen sich gegenseitig zu unterbieten, um an den Auftrag zu gelangen.

Bei unternehmensinternen Auktionen bieten verschiedene Teileinheiten, um beispielsweise den Zuschlag für die Umsetzung eines Produktionsauftrags zu bekommen.

Bei einseitigen Auktionen werden Gebote entweder nur von Kaufinteressenten oder nur von Verkaufsinteressenten abgegeben. Bei zweiseitigen Auktionen bieten sowohl Käufer als auch Verkäufer, und passende Gebote werden zusammengeführt.

Ein Beispiel für eine zweiseitige Auktion ist eine Börse. Teilnehmer einer offenen Auktion wissen, welche Gebote bisher abgegeben wurden möglicherweise allerdings nicht von wem.

Die klassische Versteigerung ist eine offene Auktion. Offene Auktionen können aufsteigend oder absteigend sein. Teilnehmer einer verdeckten Auktion auch stille Auktion genannt geben ihre Gebote ohne dieses Wissen ab.

Die Gebote werden nicht ausgerufen, sondern verdeckt abgegeben — beispielsweise per Post oder in einer Urne. Zu einer vereinbarten Zeit wird die Auktion geschlossen und derjenige gewinnt die Auktion, der das höchste Gebot abgegeben hat.

Bei gleichen Geboten bekommt der Bieter des früheren den Zuschlag. Die englische Auktion ist die bekannteste Form der Auktion. Dabei werden, von einem festgesetzten Mindestpreis ausgehend, aufsteigend Gebote abgegeben, bis kein neues Gebot mehr eintrifft.

Der letzte Bieter erhält den Zuschlag. Bei der japanischen Auktion erhöht der Auktionator stetig den Preis, während nach und nach Bieter aussteigen, so lange, bis nur noch ein Bieter übrig ist.

Bei einer Rückwärtsauktion engl. Je nach Modus wird entweder ein höchster Preis oder ein möglichst niedriger Preis gesucht:. Stehen mehrere unterschiedliche Güter zum Verkauf, kann eine Auktion Gebote zulassen, die einen Preis für mehrere Güter in ihrer Gesamtheit bieten.

Eine solche kombinatorische Auktion hat den Vorteil, dass Bieter nicht dem Risiko, nur einen für sie wertlosen Teil der von ihnen benötigten Güter zu ersteigern, ausgesetzt sind.

Ihr Nachteil besteht darin, dass die Gewinnerermittlung komplizierter ist als bei der klassischen Einzelauktion. Bei einer amerikanischen Versteigerung zahlt jeder Bieter jeweils sofort den Differenzbetrag zwischen seinem Gebot und dem Vorgängergebot.

Dadurch werden oft Einnahmen erzielt, die weit über dem Wert des zu versteigernden Gegenstandes liegen. Amerikanische Versteigerungen werden in der Regel zugunsten gemeinnütziger Zwecke durchgeführt.

Die amerikanische Versteigerung ist die bekannteste Form der All-pay-Auktion. In manchen Wirtschaftsspielen zur Erforschung von wirtschaftspsychologischen Fragestellungen erhält der Höchstbieter den Zuschlag und muss bezahlen, aber auch der Bieter mit dem zweithöchsten Gebot muss sein Gebot bezahlen.

Dadurch eskaliert die Situation, weil der jeweils Unterlegene nicht leer ausgehen will. Die Gebote steigen dabei oft in ungewollt hohe Gebiete.

Auch bei sogenannten Internetversteigerungen kommt grundsätzlich ein gültiger Vertrag zustande. An der dafür notwendigen Willenserklärung eines Auktionators fehle es bei Internetauktionen.

Verboten ist bei allen Auktionen die Gebotstreibung oder englisch shill bidding von engl. Der riesige Gebäudekomplex am Stadtrand soll teilweise in ein Shoppingzentrum umgewandelt werden.

Das war er schon mal in gewisser Hinsicht. Es bleibt nicht die einzige kuriose Begleiterscheinung dieser Zwangsversteigerung, was vor allem daran liegt, dass der Quelle-Bau in den sechs Jahren seit der Insolvenz zur Heimat von Kreativen und Künstlern geworden ist.

Quelle Versteigerung Jahresempfang der SPD Nürnberg … weiter. Alle Infos rund um die Versteigerung des Jetzt Jackpot City Online und kommentieren. Tauziehen um die Quelle: Das sind die Fakten.

Quelle Versteigerung der anderen Seite gibt es das Quelle Versteigerung mit Guthaben. - Leichte Sprache, Gebärdensprachenvideo und Kontaktformular

Gibt es eine vorab vereinbarte Garantie wie im vorliegenden Fall, ist diese Sicherheit überflüssig.

Stadtbummlers Quelle Versteigerung ein begrenztes Quelle Versteigerung an gГngigen Bildmotiven konditioniert war. - Orientierungsbereich (Sprungmarken):

Ausführliche Definition im Online-Lexikon.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Comments

  1. Akinogor

    Es ist die lustigen Informationen

  2. Tokinos

    Meiner Meinung nach, Sie irren sich.

  3. Aragar

    die Unvergleichliche Mitteilung, gefällt mir:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.